Interim Manager

Interim Management geht über die reine Beratung hinaus. Typischerweise analysiert ein Berater eine Situation, erstellt auf Grund seiner Expertise ein Lösungskonzept und begleitet die Umsetzung. Dies tut auch ein Interim Manager. Der Unterscheid ist, dass der Interim Manager die Umsetzung verantwortet und bleibt, bis die Geschäftsziele erreicht sind.

Warum Interim Management
Im Unternehmen fällt ein Top-Manager plötzlich und unerwartet aus. Wichtige Projekte oder Unternehmensprogramme müssen fachkompetent und mit starker Führungsleistung umgesetzt werden, im Unternehmen hat aber niemand das hierfür notwendige Know-how oder freie Kapazität. Schnelle und professionelle Hilfe im Überbrückungsfall leistet ein Interim Manager.

Unternehmerische Veränderung braucht oftmals einen starken und wirksamen Impuls von Außen. Weil ein Interim Manager in der Regel keinen dauerhaften Verbleib beim Kunden anstrebt, kann er notwendige Maßnahmen wie Restrukturierungen, Organisationsänderungen und Change Prozesse umsetzen, von denen der feste Nachfolger dann profitieren und unbelastet seine neue Aufgabe antreten kann.


Typische Fälle für meine Beauftragung als Zertifizierter Executive Interim Manager

Management auf Zeit ist die effektive und kurzfristige Lösung für unternehmerische Herausforderungen. Im Rahmen meiner Interim Management Einsätze übernehme ich neben der fachlichen Verantwortung vor allem auch organisatorische und disziplinarische Führungsverantwortung und verstehe mich als Sparring Partner der Organisation.


Meine klassischen Rollen als Zertifizierter Executive Interim Manager:

Jan Brandt / BrandtPartners
Am Kaiserkai 69, 20457 Hamburg
© 2022 Jan Brandt